Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Connor Boyack / Elijah Stanfield

Die Tuttle-Zwillinge auf der Suche nach Atlas

Artikelnummer: 95179
ISBN / EAN: 9781943521364
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Wenn alle Menschen am liebsten nur noch konsumieren möchten - was passiert, wenn dann die Produzenten aufgeben und weggehen?
Wie können Menschen mehr persönliche Verantwortung übernehmen anstatt nur Ansprüche darauf zu erheben, von anderen versorgt zu werden?
Um diese Fragen geht es, wenn Ethan und Emily Tuttle sich auf die Suche nach Atlas machen.
In kongenialer Weise hat Connor Boyack hier die Kernaussagen aus Ayn Rands Kultroman „Der Streik“ (‚Atlas Shrugged‘), der den zunehmenden Zerfall einer sozialistischen Gesellschaft beschreibt, in eine lustige und spannende Kindergeschichte übertragen.Geschrieben für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Aber auch Jugendliche und Erwachsene können es mit Gewinn lesen – haben doch die wenigsten bisher von diesen Zusammenhänge gehört.

Connor Boyack ist Präsident des Libertas Institute, einer öffentlichen Denkfabrik in Utah (USA). Er hat mehrere Bücher über Politik und Religion geschrieben sowie hunderte von Artikeln, in denen er sich für die persönliche Freiheit einsetzt. Über seine Arbeit wurde national und international in Radio, Fernsehen und Zeitschriften berichtet. Er wurde in Kalifornien geboren und hat an der Brigham Young University studiert. Er lebt zuammen mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Lehi (Utah).

60 S., Pb.
Wenn alle Menschen am liebsten nur noch konsumieren möchten - was passiert, wenn dann die Produzenten aufgeben und weggehen?
Wie können Menschen mehr persönliche Verantwortung übernehmen anstatt nur Ansprüche darauf zu erheben, von anderen versorgt zu werden?
Um diese Fragen geht es, wenn Ethan und Emily Tuttle sich auf die Suche nach Atlas machen.
In kongenialer Weise hat Connor Boyack hier die Kernaussagen aus Ayn Rands Kultroman „Der Streik“ (‚Atlas Shrugged‘), der den zunehmenden Zerfall einer sozialistischen Gesellschaft beschreibt, in eine lustige und spannende Kindergeschichte übertragen.Geschrieben für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Aber auch Jugendliche und Erwachsene können es mit Gewinn lesen – haben doch die wenigsten bisher von diesen Zusammenhänge gehört.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten