172.16.200.100
Artikel 1213 VON 1239
Zoom

Die Herrschaft des Unrechts

Buch
Art. Nr.: 93862
ISBN: 9783746074955
Autor: Ulrich Vosgerau
Die Asylkrise, die Krise des Verfassungsstaates und die Rolle der Massenmedien

Beschreibung

Ulrich Vosgerau legt eine Analyse der seit Sommer 2015 andauernden Flüchtlingskrise vor, die von anhaltenden Rechtsbrüchen der Bundesregierung geprägt ist. Er erklärt allgemeinverständlich die juristischen Hintergründe und legt einen Schwerpunkt auf die Hintergründe der Krise.


244 S., Pb.

Verlagstext

"Die Herrschaft des Unrechts" - unter diesem Titel veröffentlichte Ulrich Vosgerau im Herbst 2015 einen Aufsatz in der politischen Monatszeitschrift CICERO, der mit der Grenzöffnungspolitik der Bundesregierung hart ins Gericht ging. Der Titel des Aufsatzes wurde dann durch den Bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer in einem Interview mit der PASSAUER NEUEN PRESSE popularisiert. In seinem neuen Buch legt Ulrich Vosgerau nun eine Analyse der seit Sommer 2015 andauernden Flüchtlingskrise vor, die von anhaltenden Rechtsbrüchen der Bundesregierung geprägt ist. Dabei werden die juristischen Hintergründe des Asylrechts im europäischen Kontext allgemeinverständlich erklärt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Frage nach den eigentlichen Hintergründen der Asylkrise. 244 S., Pb.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: