Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Aldous Huxley

Schöne neue Welt

Buch
Artikelnummer: 91990
ISBN / EAN: 9783596905737

Roman

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
1932 erschien dieses prophetische, heute unheimlich aktuelle Meisterwerk: ein heimtückisch verführerischer Aufriß unserer Zukunft, in der das Glück verabreicht wird wie eine Droge. Es ist die beste aller Welten – bis einer hinter die Kulissen schaut und einen Abgrund entdeckt.

368 S., Pb.
Die schöne neue Welt, die Huxley hier beschreibt, ist die Welt einer konsequent verwirklichten Wohlstandsgesellschaft »im Jahre 632 nach Ford«, einer Wohlstandsgesellschaft, in der alle Menschen am Luxus teilhaben, in der Unruhe, Elend und Krankheit überwunden, in der aber auch Freiheit, Religion, Kunst und Humanität auf der Strecke geblieben sind. Eine totale Herrschaft garantiert ein genormtes Glück. In dieser vollkommen »formierten« Gesellschaft erscheint jede Art von Individualismus als »asozial«, wird als »Wilder« betrachtet, wer - wie einer der rebellischen Außenseiter dieses Romans - für sich fordert: »Ich brauche keine Bequemlichkeit. Ich will Gott, ich will Poesie, ich will wirkliche Gefahren und Freiheit und Tugend. Ich will Sünde!«
363 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten