Johannes Dornseiff

Rechte Notizen

Artikelnummer: 91290
ISBN / EAN: 9783940190666
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Mehr als Notizen sind es tatsächlich nicht. Die ersten stammen aus dem Jahre 1993. Eingeleitet wird die Sammlung von dem „Neuen Deutschlandlied“, das 2006 entstand und zu jener Zeit, nach 4 Büchern, die einzige politische Veröffentlichung des Verfassers bleiben sollte. Dann aber, bei Herstellung seines Nachlasses, erschien es ihm möglich, jene Notizen – weitgehend mit Datum versehen – soweit zu ordnen, daß der Nachlaß sich schon zu Lebzeiten würde veröffentlichen lassen.
Johannes Dornseiff, Jahrgang 1940, hat klassische Philologie studiert. Promotion mit der Herausgabe eines byzantinischen Textes. Von 1969 bis zu seiner Frühpensionierung im Jahre 1989 war er als Gymnasiallehrer tätig.

135 S., Pb.
Mehr als Notizen sind es tatsächlich nicht.
Die ersten stammen aus dem Jahre 1993.
Eingeleitet wird die Sammlung von dem „Neuen Deutschlandlied“, das 2006 entstand und zu jener Zeit, nach 4 Büchern, die einzige politische Veröffentlichung des Verfassers bleiben sollte. Dann aber, bei Herstellung seines Nachlasses, erschien es ihm möglich, jene Notizen - weitgehend mit Datum versehen - soweit zu ordnen, daß der Nachlaß sich schon zu Lebzeiten würde veröffentlichen lassen.

Johannes Dornseiff, Jahrgang 1940, hat klassische Philologie studiert. Promotion mit der Herausgabe eines byzantinischen Textes.
Von 1969 bis zu seiner Frühpensionierung im Jahre 1989 war er als Gymnasiallehrer tätig.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.