Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Gerd Held

Etwas geht zu Ende

Buch
Artikelnummer: 93328
ISBN / EAN: 9783981839814

Über die deutschen und europäischen Krisen der Gegenwart Kommentare und Essays 2015 - 2016

Titel fehlt kurzfristig.
Gerd Helds ausgewählte Essays fügen sich zu einer erschütternden und ernüchternden Chronik der Krisen. Immer weiter von der Wirklichkeit entfernte Projekte – Energiewende, verschleppte Schuldenkrise und unkontrollierte Migration – gefährden Demokratie und inneren Frieden.

208 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten