Martin Sellner, Walter Spatz

Gelassen in den Widerstand

Artikelnummer: 92991
ISBN / EAN: 9783944422473

Ein Gespräch über Heidegger

Titel fehlt kurzfristig.
Die jüngst erhobenen Antisemitismus-Vorwürfe haben die Sicht auf das Werk des Jahrhundertphilosophen Martin Heidegger verstellt. Zwei junge Philosophen und Vertreter der Identitären Bewegung nehmen es neu in den Blick – gerade auch unter dem Aspekt des politischen Widerstands.

99 S., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.