Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Karl H. Ohlig, Gerd R. Puin (Hrsg.)

Die dunklen Anfänge

Buch
Artikelnummer: 89272
ISBN / EAN: 9783899301281

Neue Forschungen zur Entstehung und frühen Geschichte des Islam

Titel kurzfristig lieferbar
"Neue Forschungen zur Entstehung und frühen Geschichte des Islam

Anhand der wenigen datierbaren und lokalisierbaren Zeugnisse aus dem 7. und 8. Jahrhundert christlicher Zeitrechnung werden in diesem Band Konturen der Entwicklung des frühen Islam aufgezeigt: Bei den Münzfunden aus dieser Zeit und auch bei der Inschrift im Felsendom zu Jerusalem handelt es sich in Wirklichkeit um christliche Texte und Symbole, in denen eine syrisch-arabische Theologie dokumentiert ist.

Der Versuch, die überkommenen Zeugen dieser Epoche in ihren ursprünglichen Bedeutungszusammenhang zu stellen, ergibt eine völlig neue Sicht auf die frühe Entwicklungsgeschichte der islamischen Religion.


400 S., geb."
Anhand der wenigen datierbaren und lokalisierbaren Zeugnisse aus dem 7. und 8. Jahrhundert christlicher Zeitrechnung werden in diesem Band Konturen der Entwicklung des frühen Islam aufgezeigt: Bei den Münzfunden aus dieser Zeit und auch bei der Inschrift im Felsendom zu Jerusalem handelt es sich in Wirklichkeit um christliche Texte und Symbole, in denen eine syrisch-arabische Theologie dokumentiert ist. Der Versuch, die überkommenen Zeugen dieser Epoche in ihren ursprünglichen Bedeutungszusammenhang zu stellen, ergibt eine völlig neue Sicht auf die frühe Entwicklungsgeschichte der islamischen Religion.
Volker Popp:
Die frühe Islamgeschichte nach inschriftlichen und numismatischen Zeugnissen
Christoph Luxenberg:
Neudeutung der arabischen Inschrift im Felsendom zu Jerusalem
Claude Gilliot:
Zur Herkunft der Gewährsmänner des Propheten
Alfred-Louis de Prémare :
‘Abd al-Malik b. Marwan et le Processus de Constitution du Coran
Ibn Warraq:
A Personal Look at Some Aspects of the History of Koranic Criticism in 19th and 20th Centuries
Pierre Larcher :
Arabe Préislamique - Arabe Coranique - Arabe Classique: Un Continuum?
Sergio Noja Noseda:
From Syriac to Pahlavi: The Contribution of the Sassanian Iraq to the Beginning of the Arabic Writing
Alba Fedeli:
Early Evidences of Variant Readings in Qur’anic Manuscripts
Gerd-R. Puin:
Leuke Kome / Layka, die Arser / Ashab al-Rass und andere vorislamische Namen im Koran: Ein Weg aus dem ´Dickicht´?
Mondher Sfar:
Raisons d’espérer
Karl-Heinz Ohlig:
Das syrische und arabische Christentum und der Koran
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten