Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Hans Fallada

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

Artikelnummer: 95625
ISBN / EAN: 9783730610817
Sofort lieferbar
Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis würde Willi Kufalt so gern wieder ein Bein auf den Boden bekommen. Aber allzu viele Hindernisse verstellen ihm den Weg zurück ins bürgerliche Leben. Vergebens bemüht er sich, sein Stigma als Ganove loszuwerden. Und beschließt dann in seiner Not, tatsächlich einer zu werden. In seinem Roman begleitet Hans Fallada den Knastbruder Kufalt auf dem ihm vorgezeichneten Weg ins soziale Abseits – voll Anteilnahme am persönlichen Scheitern des »kleinen Mannes« und mit präzisem Blick für die sozialen Verwerfungen seiner Zeit. Das bittere Los eines Ex-Häftlings – milieusicher erzählt.

656 S., geb.
Vom Kampf eines tragikomischen Anti-Helden
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten