Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Frank W. Haubold

Irrenhaus D.

Artikelnummer: 95126
ISBN / EAN: 9798745154997
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
"Es wird kein Virus sein, der das Volk der einstmaligen Dichter und Denker auslöschen wird, sondern die gleiche Mischung aus Sendungsbewusstsein, Realitätsverlust, Kadavergehorsam und – ja – Torheit, die das Land schon einmal in die Katastrophe geführt hat." (aus "Das törichteste Volk der Welt"). Nach den Vorgängerbänden "Blindensturz" (2019) und "Heimsuchung" (2020) präsentiert der Schriftsteller Frank W. Haubold eine neue Sammlung von Beobachtungen und Kommentaren zum Zeitgeschehen und zeichnet dabei das bedrückende Bild einer Gesellschaft, der nicht nur der innere Zusammenhalt fehlt, sondern inzwischen auch der Wille und die Befähigung zum Selbsterhalt.

138 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten