Lothar Fritze

Die Moral der Nationalsozialisten

Buch
Artikelnummer: 94314
ISBN / EAN: 9783957682048
Titel fehlt kurzfristig.
Das Buch behandelt das moralische Selbstverständnis von NS-Tätern. Wie konnten diese davon überzeugt sein, Gutes zu tun? Der Autor untersucht die Mechanismen ihrer Selbstrechtfertigung. Die Nationalsozialisten hatten keine „andere Moral“, sondern missachteten ethische Gebote.


556 S., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.