Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Holger Schmitt

Das Framing der Linken

Artikelnummer: 95205
ISBN / EAN: 9783873367104

Von "Umverteilung", "Diversität" und "Nazis"

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Was meinen Linke, wenn sie von Gerechtigkeit reden? Warum ist es problematisch, wenn die Schwelle, jemanden als Nazi zu bezeichnen, immer weiter sinkt? Und stimmt der Eindruck, dass in letzter Zeit immer mehr von Rassismus die Rede ist? Holger Schmitt untersucht die Brille, die die politische Linke dem Leser oder Hörer aufsetzt.

229 S., Tb.
Dr. Holger Schmitt ist habilitierter Sprachwissenschaftler.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten