Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
André F. Lichtschlag

Operation Spaltung

Buch
Artikelnummer: 92907
ISBN / EAN: 9783939562290

Kriminalgeschichte der AfD

Sofort lieferbar
Die im Februar 2013 gegründete Alternative für Deutschland (AfD) ist im EU-Parlament und in fünf Landtagen vertreten. Trotz dieser Erfolge kam es im Sommer 2015 zu heftigen Streitigkeiten, und der bisherige Vorsitzende verließ die Partei. Wer steckt hinter der Operation Spaltung?
120 S., Pb.
Die Alternative für Deutschland (AfD) wurde im Februar 2013 gegründet. Nach dem Einzug ins EU-Parlament und in fünf Landtage ist sie die erste erfolgreiche Parteigründung seit dem Start der Grünen 1980. Dennoch – oder gerade deshalb – geriet sie im Sommer 2015 nach einem seltsamen politischen Amoklauf ihres bisherigen Vorsitzenden in Turbulenzen. Warum? Wer hatte ein Interesse an der Spaltung? Und wie geht es jetzt weiter? Dieses Buch erzählt die spannende Kriminalgeschichte der Operation Spaltung und möchte der jungen Partei gleichzeitig eine Orientierungshilfe anbieten. Denn Bernd Luckes Projekt einer „CDU-FDP 2.0“ brauchte niemand. Eine wirkliche Alternative für Deutschland aber als libertär-konservative Programm- und Protestpartei ist womöglich gefragter denn je. Mit einem Vorwort von Beatrix von Storch.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten