Susanne Wiesinger, Jan Thies

Kulturkampf im Klassenzimmer

Artikelnummer: 93956
ISBN / EAN: 9783200058750

Wie der Islam die Schulen verändert. Bericht einer Lehrerin

Sofort lieferbar
Die Autorin – Lehrerin an einer Wiener Brennpunktschule – beschreibt die Entwicklung von Parallelgesellschaften: Schüler, die kaum Deutsch können, ihre Mitschülerinnen nötigen, sich zu verhüllen, und ihre Religion über alles stellen. Offiziell sind alles nur Einzelfälle …

214 S., Abb., geb.
Susanne Wiesinger ist Lehrerin an einer Brennpunktschule in Wien-Favoriten. Schonungslos schildert sie, wie sich in immer mehr Schulen eine Parallelgesellschaft herausbildet: von Schülern, die in der Mittelschule kaum genug Deutsch verstehen, um dem Unterricht folgen zu können, die ihre Mitschülerinnen nötigen, sich zu verhüllen, und die ihre Religion über alles stellen. Lehrer sehen sich dieser Entwicklung zunehmend machtlos gegenüber, denn Stadtschulrat und Gewerkschaft tun diese Probleme als bedauerliche Einzelfälle ab. 214 S., Abb., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.