Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.

Gans ohne Lametta

Buch
Artikelnummer: 94935
ISBN / EAN: 9783359011958

Schöne Bescherung!

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Kein Fest ergreift die Menschen tiefer als das weihnachtliche. Wie und wann sonst käme eine Försterin darauf, ihren Mann in Geschenkportionen zu zerlegen? Oder ein Vater, unter der Tanne den Ersten Weltkrieg nachzustellen? Inspiriert war auch ein Kaiser, der sein Volk nicht zu schätzen weiß und es daher schätzen lässt. Oder die Gans, die nach der Brandymast ganz blau im Blut wird und sich geadelt fühlt. Während die einen die Geburt des Erlösers feiern, begehen die anderen das Fest der Liebe, und manche hoffen einfach bloß auf frohen Trubel im Familienkreis. Auch was schön ist, hat ein Recht auf Verulkung. Der Band versammelt Geschichten und Gedichte zum Lachen und Kopfschütteln über das Fest, das uns allen zu Herzen geht.


128 S., Abb., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten