Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Stefan Uhlig

Der natürliche Klimawandel

Artikelnummer: 95170
ISBN / EAN: 9783906212852

Fakten aus geologischer, archäologischer und astrophysikalischer Sicht

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Mit ihrem geozentrischen Weltbild, bei dem sich die Sonne und das Universum um die Erde drehen, stellten die Mächtigen des Mittelalters den Mensch, bzw. die Erde in den Mittelpunkt des Universums. Ein modernes Pendant ist der Irrglauben, dass der Mensch durch sein anthropogen erzeugtes CO2 den Klimawandel hervorruft bzw. kontrollieren kann.

160 S., Pb.
In dem vorliegenden Buch werden die natürlichen Klimaschwankungen und deren Auswirkungen auf die Temperatur der Erdatmosphäre sowie auf den Meeresspiegel der letzten Jahrmillionen beschrieben. Ebenso werden die Ursachen und Prozesse aus geologischer, archäologischer und astrophysikalischer Sicht erklärt und diskutiert.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten