Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
George Orwell / Jan Strümpel

1984

Artikelnummer: 95045
ISBN / EAN: 9783730609767
Sofort lieferbar
London, 1984: Winston Smith, Geschichtsfälscher im Staatsdienst, verliebt sich in die schöne und geheimnisvolle Julia. Gemeinsam beginnen sie, die totalitäre Welt infrage zu stellen, als Teil derer sie bisher funktioniert haben. Doch bereits ihre Gedanken sind Verbrechen, und der Große Bruder richtet seinen stets wachsamen Blick auf jeden potenziellen Dissidenten. George Orwells Vision eines totalitären Staats, in dem Cyberüberwachung, Geschichtsrevisionismus und Gedankenpolizei den Alltag gläserner Bürger bestimmen, hat wie keine andere Dystopie bis heute nur an Brisanz gewonnen.
• In Zeiten von Data Mining und Gesichtserkennungs-Software aktuell wie nie.
• Neu übersetzt als Hardcover mit Schutzumschlag zum unschlagbaren Preis.
• George Orwells berühmtestes Buch.
• Der Klassiker dystopischer Romane• Die Geburt von »Big Brother« und »Neusprech«.
schreibt
Ich habe dieses Buch schon in den 80ern gelesen und hielt es für Phantasie.
Heute scheint es Wahrheit geworden zu sein! Es ist beängstigend und erschreckend wie sich Deutschland verändert hat. Orwell wird Realität.
Wenn das Buch in den Schulen Pflichtlektüre wäre, würde sich die Gesellschaft wohl anders verhalten und erkennen, was passiert. LEBEN IN DEUTSCHLAND MACHT MIR INZWISCHEN GROSSE ANGST!
Wie sich hier in den letzten 20 Jahren alles verändert hat, ist nicht zu glauben und was zur Zeit abgeht, kann man nur mit einer Diktatur und nicht mit einer Demokratie vergleichen. Die Parallelen zu Orwell werden immer offensichtlicher!

Zahlungsarten