Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Nadine Bahrmann, Andrea Baresel-Brand, Gilbert Lupfer

Kunstfund Gurlitt

Buch
Artikelnummer: 94736
ISBN / EAN: 9783110658132
Titel kurzfristig lieferbar
2013 wurde infolge einer Beschlagnahme der „Schwabinger Kunstfund“ in den Blick der Weltöffentlichkeit katapultiert und damit der Kunsthändler Hildebrand Gurlitt (1895-1956), bei dessen Sohn Cornelius (1935-2014) sich die Werke befanden. Man verdächtigte sie als „Raubkunst“ …


208 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten