Reinhard Günzel, Wilhelm Walther, Ulrich K. Wegener

Geheime Krieger

Artikelnummer: 89235
ISBN / EAN: 9783932381294

Drei deutsche Kommandoverbände im Bild: KSK, Brandenburger, GSG 9

Titel fehlt kurzfristig.
Die "Brandenburger" im 2. Weltkrieg waren ihr Vorbild, bekennen freimütig die ehemaligen Kommandeure der Eliteeinheiten GSG 9 und KSK Wegener und Günzel.
Der letzte Regimentskommandeur der "Brandenburger" öffnete jetzt für dieses Buch seinen gehüteten Fotoschatz aus der Einsatzzeit 1940-1945, darunter spektakuläre Farbbilder.
Dreißig Jahre später war der palästinensische Terror Geburtshelfer der GSG 9. General a. D. Ulrich K. Wegener wertete sogar das kommunistische "Handbuch des Partisanen" aus, als er die Ausbildungsinhalte der GSG 9 festlegte.
Brigadegeneral a.D. Reinhard Günzel nutzte die Erfahrungen beider Männer beim Aufbau der modernen militärischen Kommandotruppe KSK, die heute weltweit operiert.
Die drei Ex-Kommandeure berichten über die Grundsätze ihrer Verbände, ihre meist geheimen Einsätze und das, was sie über die Generationengrenze miteinander verbindet.

128 Seiten, farb. und s/w. Abbildung(en)

Die "Brandenburger" im 2. Weltkrieg waren ihr Vorbild, bekennen freimütig die ehemaligen Kommandeure der Eliteeinheiten GSG 9 und KSK Wegener und Günzel. Der letzte Regimentskommandeur der "Brandenburger" öffnete jetzt für dieses Buch seinen gehüteten Fotoschatz aus der Einsatzzeit 1940-1945, darunter spektakuläre Farbbilder. Dreißig Jahre später war der palästinensische Terror Geburtshelfer der GSG 9. General a. D. Ulrich K. Wegener wertete sogar das kommunistische "Handbuch des Partisanen" aus, als er die Ausbildungsinhalte der GSG 9 festlegte. Brigadegeneral a.D. Reinhard Günzel nutzte die Erfahrungen beider Männer beim Aufbau der modernen militärischen Kommandotruppe KSK, die heute weltweit operiert. Die drei Ex-Kommandeure berichten über die Grundsätze ihrer Verbände, ihre meist geheimen Einsätze und das, was sie über die Generationengrenze miteinander verbindet.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.