Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Hans Peter Storch

Der tschechische Völkermord an den Sudetendeutschen

Buch
Artikelnummer: 93657
ISBN / EAN: 9783806112566

Die ethnischen Säuberungen in Böhmen und Mähren in den Jahren 1945/1946

vergriffen, Neuauflage vorgesehen
Nach über 70 Jahren liegt endlich eine umfassende, abschließende Dokumentation der Vertreibungsverbrechen an der deutschen Volksgruppe im Sudetenland vor. Ohne Rücksicht auf aktuelle politische Korrektheiten oder unrichtige Schuldbekenntnisse gegenüber Prag, ist diese Studie zugleich eine Anklageschrift für einen zukünftig zu errichtenden Internationalen Gerichtshof zur Aufarbeitung der Verbrechen und der Völkermorde an den Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Völkermord verjährt nach internationalem Recht nicht!

584 S., Abb., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.