Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Markus Ferber / Henning Kaul (Hrsg.)

Bekenntnisse zur Verantwortung für die Umwelt

Artikelnummer: 95190
ISBN / EAN: 9783957682260
Titel kurzfristig lieferbar
Alle messbaren Daten und Fakten sowie die wissenschaft­lichen Beurteilungen über die Auswirkungen des Gebrauchs und des Verbrauchs unserer Lebensgrundlagen signalisieren uns, dass wir auf eine unbewohnbare Erde zusteuern.
Persönlichkeiten aus den verschiedensten Lebens- und Verantwortungsbereichen zeigen Wege auf, um eingetretene Schäden an unserer Umwelt zu reparieren und durch umweltgerechtes Verhalten Vorsorge für die Zukunft zu treffen. Sie laden uns ein, hierzu bisherige Wege zu verlassen und andere Wege zum Überleben als gemeinsames Ziel zu gehen.Die Autoren machen uns Mut, in Zukunft so zu produzieren und zu leben, dass wir und auch folgende Generationen auf allen Kontinenten unserer Erde ökologisch verträglich und dennoch ökonomisch erfolgreich und sozial ausgewogen leben können.

356 S., geb.
Inhalt
Markus Ferber
Zum Geleit
Henning Kaul
Vorwort
Silke Franke
Einführung
Gedankenanstöße
Grußbotschaft aus dem All
von Alexander Gerst vom 19. Dezember 2018
Reinhard Kardinal Marx
Laudato si’: Anstiftung zur Berücksichtigung des Gemeinwohlprinzips
Susanne Breit-Keßler
Wo Glaube konkret wird: Die Bergpredigt
Für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung
Markus Vogt
Resilienz und Nachhaltigkeit in der Corona-Krise
Für eine wertorientierte Politik
Markus Blume
Schicksalsfrage Klimawandel
Warum die Bewahrung der Schöpfung unsere große Aufgabe ist
Christian Doleschal
Generationengerechtigkeit durch Klimaschutz
Martin Huber
Staatsziel Umweltschutz als Querschnittsaufgabe
Unsere Vision: Bayern als umweltfreundlichster Wirtschaftsstandort der Welt
Andreas Lenz / Maximilian von Seckendorff
Nachhaltige Entwicklung als Leitprinzip generationengerechter Politik
Manfred Weber
Die Europäische Union als Werte- und Umweltunion
Heinrich Kreft
International Verantwortung für die Umwelt übernehmen
Gerd Müller
Die Menschheit als Verantwortungsgemeinschaft
Städte und Gemeinden auf einem nachhaltigen Weg
Eva Weber
Augsburg Blue City – eine Stadt zu mehr Klimaschutz bewegen
Olaf Heinrich
Nachhaltige Kommunalentwicklung
Ausgleich von Ökonomie, Ökologie und Sozialem
Klima, Energie und Mobilität auf dem Transformationspfad
Ottmar Edenhofer
Wachstum, Demokratie und internationale Kooperation
Wie der Klimaschutz gelingen kann
Serafin von Roon / Ulrich Wagner
Balance zwischen Energieeffizienz und erneuerbaren Energien
Eine Herausforderung an Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
Siegfried Balleis
Wasserstoff – Der Schlüssel zur Dekarbonisierung unserer Wirtschaft
Peter Geigle / Gerald Heimann
Made in Germany: die Natur als Vorbild
Organische Stromspeicher
Simone Neumann
Mobilität im Wandel
Biologische Vielfalt, Wasserverfügbarkeit und Landnutzung unter Druck
Norbert Schäffer
Lebensgemeinschaft Mensch, Tier und Pflanze
Biologische Vielfalt ist (über)lebenswichtig
Stefan Köhler
Landwirtschaft in Deutschland: ein Spagat
Zwischen Ernährungssicherung, Nachhaltigkeit sowie Natur- und Umweltschutz
Anika Gaggermeier / Michael Suda
Wald: mehr als Bäume
Ein Essay
Philipp Freiherr zu Guttenberg
Klimaresiliente Wälder
Jörg E. Drewes
Klimawandel und Wasserverfügbarkeit
Nachhaltiges Wirtschaften
Wolfram Hatz
Wirtschaftswachstum und Nachhaltigkeit im Gleichgewicht
Faire Bedingungen für kommende Generationen
Anja Weisgerber
Vom Verbrauch zum Gebrauch
Kreislaufwirtschaft als Paradebeispiel für nachhaltiges Wirtschaften
Franz von Metzler / Daniel Sailer
Klimaneutrale Anlageportfolios für die Zukunft
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bernd Sibler
Bildung, Innovation und Digitalisierung
Zentrale Bausteine für eine nachhaltige Entwicklung
Thomas F. Hofmann
Universitäten – Mandat für eine nachhaltige Zukunft
Henning KaulNachwort und Aufruf
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten