Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Franz Kromka

Markt und Moral

Buch
Artikelnummer: 90200
ISBN / EAN: 9783939562146
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Franz Kromka, Soziologie-Professor an der Universität Hohenheim, erklärt, warum wir uns jetzt auf die Konzepte unserer marktwirtschaftlichen Gründungsväter um Ludwig Erhard rückbesinnen sollten. Und er erklärt, warum Eigentum, Arbeit, Selbständigkeit, Familie, Heimatbindung, Naturschutz, Moral und Marktwirtschaft nur im Zusammenhang hochgehalten werden können.

239 S., geb.
Franz Kromka, Soziologie-Professor an der Universität Hohenheim, erklärt, warum wir uns jetzt auf die Konzepte unserer marktwirtschaftlichen Gründungsväter um Ludwig Erhard rückbesinnen sollten. Und er erklärt, warum Eigentum, Arbeit, Selbständigkeit, Familie, Heimatbindung, Naturschutz, Moral und Marktwirtschaft nur im Zusammenhang hochgehalten werden können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten