Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
F. William Engdahl

Es klebt Blut an Euren Händen

Artikelnummer: 92171
ISBN / EAN: 9783898797061

Die geheimen Machenschaften der Öl-Multis

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Viel Blut für Öl. Ging es früher nur um Versorgungswege, so wird seit den Golfkriegen um den direkten Zugang zum schwarzen Gold gerungen. Die Kämpfe werden sich noch verschärfen! Eine packende Geschichte des brutalen Kampfes der Global Player um die ökonomische Weltherrschaft.
306 S., geb.
Alles dreht sich ums Öl - damals, heute und erst recht morgen und übermorgen. Je knapper der Rohstoff, umso erbarmungs- und skrupelloser tobt der Kampf darum. Wer Öl besitzt, dem gehört die Welt - und umgekehrt. Waren im Ersten und Zweiten Weltkrieg lediglich die Versorgungswege kriegsentscheidend, wird spätestens seit den Golfkriegen um den dirketen Zugang zu den Ölquellen gerungen und Blut vergossen.Daran wird sich voraussichtlich auch nichts ändern. Im Gegenteil, der Kampf um den Schmierstoff der Weltwirtschaft wird sich verschärfen - so die Feststellung von William Engdahl. In seinem aktuellen Buch geht er zurück zu den Ursprüngen der einseitigen und elementaren Abhängigkeit der westlichen Welt vom Öl als Energieträger Nr. 1.Heute verschärfen die aufstrebenden Schwellenländer, die neuen »Big Player« wie China oder Brasilien, die Konkurrenz. Sie behaupten kompromisslos ihre Ansprüche und stecken ihre Einflusssphären mit allen Mitteln ab. Eine packende Geschichte über den Status des Öls in der westlichen Welt, die Big Player im brutalen Kampf um die Vorherrschaft und den Zusammenhang zwischen Weltherrschaft und dem schwarzen Gold.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten