Rainer Zitelmann

Die Gesellschaft und ihre Reichen

Buch
Artikelnummer: 94151
ISBN / EAN: 9783959721639

Vorurteile über eine beneidete Minderheit

Titel fehlt kurzfristig.
Seit der Finanzkrise vor zehn Jahren geraten Reiche immer stärker in die Kritik. Rainer Zitelmann, Historiker und Soziologe, hat die erste internationale Studie zu Vorurteilen über Reiche entwickelt. Wodurch entsteht Sozialneid? Und wie unterscheiden sich dabei die Völker?


464 S., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.