Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kurt Biedenkopf

Die Ausbeutung der Enkel

Artikelnummer: 89293
ISBN / EAN: 9783549072929

Plädoyer für die Rückkehr zur Vernunft

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Plädoyer für die Rückkehr zur Vernunft

»Wir brauchen eine kopernikanische Wende.«
Kurt Biedenkopf

Alle reden von Zukunft, aber wir leben von der Hand in denMund. Vor allem leben wir auf Kosten unserer Kinder undEnkel. Ihnen hinterlassen wir einen gigantischen Schuldenbergder öffentlichen Hände, leere Sozialkassen, ein Millionenheervon Arbeitslosen, ein marodes Bildungssystem und eine rapidealternde Gesellschaft. Die mit lautstarker Begleitmusik immerneu verkündeten Reformen reichen - wenn überhaupt - geradebis zum Ende der Legislaturperiode.

224 S., geb.

Im Gespräch mit FAZ-Mitherausgeber Frank Schirrmacher, der sich jüngst mit dem Bestseller "Das Methusalem-Komplott" vehement in die Debatte über die demographischen Probleme unserer Gesellschaft eingemischt hat, appelliert Biedenkopf an die Bereitschaft nicht nur der Politiker, sondern ebenso der breiten Bevölkerung, sich von den Illusionen der Vergangenheit freizumachen und den Herausforderungen der Globalisierung zu stellen. Künftige soziale Sicherheit werde es nur geben, wenn die Ansprüche in der Gegenwart auf ein realistisches Maß heruntergeschraubt werden. - Ein Räsonnement auf höchstem Niveau über Generationengerechtigkeit, die Reform von Staat und Gesellschaft und die Aussichten Deutschlands in einer globalisierten Welt. Ein Buch, das Perspektiven weist und Zuversicht ausstrahlt.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten