Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Daniel Kehlmann

Tb., Die Vermessung der Welt

Buch
Artikelnummer: 91755
ISBN / EAN: 9783499241000

Roman

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Mit hintergründigem Humor schildert Daniel Kehlmann das Leben zweier Genies: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Er beschreibt ihre Sehnsüchte und Schwächen, ihre Gratwanderung zwischen Lächerlichkeit und Größe, Scheitern und Erfolg. Ein philosophischer Abenteuerroman von seltener Phantasie, Kraft und Brillanz.

304 S., Pb.

„Eine literarische Sensation.“ (Guardian)



Mit hintergründigem Humor schildert Daniel Kehlmann das Leben zweier Genies: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Er beschreibt ihre Sehnsüchte und Schwächen, ihre Gratwanderung zwischen Lächerlichkeit und Größe, Scheitern und Erfolg. Ein philosophischer Abenteuerroman von seltener Phantasie, Kraft und Brillanz.



„Ein großes Buch, ein genialer Streich.“ (Frankfurter Rundschau)
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.