Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
George Orwell / Heike Holtsch

Farm der Tiere

Artikelnummer: 95046
ISBN / EAN: 9783730609774
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Man beraubt sie der Früchte ihrer Arbeit, sperrt sie ein, beutet sie aus. Die Tiere auf dem Gutshof haben genug und proben den Aufstand – für eine bessere Welt, in der alle Tiere gleich und frei sind. Doch bald zeigt sich: Gleich heißt nicht gleich, und Freiheit ist ein kurzer Traum … George Orwells berühmte Allegorie über den Aufstand der Tiere ist bis heute der vielleicht klarste literarische Weckruf vor dem korrumpierenden Effekt von Macht. Wie schnell sich unsere Visionen von einer besseren Welt in einen totalitären Albtraum verwandeln können, das ist die zeitlose Warnung dieser Fabel.

144 S., geb.
• »Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher«
• Die Schullektüre neu übersetzt – als Hardcover mit Schutzumschlag zum Spitzenpreis
• Eine der bekanntesten dystopischen Fabeln der Literaturgeschichte
• Titel »1984« ebenfalls im Programm und somit die beiden wichtigsten Titel von Orwell• Parabel auf die Sowjetunion Stalins und zeitlose Warnung vor dem Effekt von Macht
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten