Sabatina James

Nur die Wahrheit macht uns frei

Buch
Artikelnummer: 91347
ISBN / EAN: 9783426785409

Mein Leben zwischen Islam und Christentum

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Mein Leben zwischen Islam und Christentum

Sabatina James weiß, was es bedeutet, in Pakistan zu leben, was es bedeutet, als pakistanische Frau im Westen zu leben, und was es bedeutet, sich zu integrieren. Tagtäglich
werden Frauen von ihren Familien zur Ehe gezwungen, nicht nur in der arabischen Welt, sondern mitten in Europa. Sabatina war eine von ihnen, doch ihr gelang es mit
unvorstellbarem Mut, sich zu widersetzen.
Heute kämpft sie mit ihrem Verein Sabatina e.V. für andere muslimische Frauen, denen dasselbe Schicksal droht.

291 S., Pb.
»Ich bin in beiden Kulturen zu Hause, in der westlichen und in der muslimischen. Ich weiß, was es bedeutet, in Pakistan zu leben, was es bedeutet, als pakistanische Frau im Westen zu leben, und was es bedeutet, sich zu integrieren.« Tagtäglich werden Frauen von ihren Familien zur Ehe gezwungen - nicht nur in der arabischen Welt, sondern mitten in Europa. Sabatina war eine von ihnen, doch ihr gelang es mit unvorstellbarem Mut, sich zu widersetzen. Heute kämpft sie mit ihrem Verein Sabatina e.V. für andere muslimische Frauen, denen dasselbe Schicksal droht. Unterdrückung, Gewalt, mangelnder Wille zur Integration - immer wieder erhält sie dabei Einblick in die Parallelgesellschaft der in Deutschland lebenden Muslime. Nun meldet sich Sabatina James zu Wort: Sie kritisiert nicht nur den Islam, sondern fordert auch uns auf, uns nicht länger hinter dem Vorwand der Toleranz zu verstecken und zu erkennen, dass Freiheit ein Geschenk ist, das jeden Tag neu verteidigt werden muss.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.