Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Hans-Peter Raddatz

Iran - Persische Hochkultur und irrationale Macht

Buch
Artikelnummer: 89620
ISBN / EAN: 9783776624885

Persische Hochkultur und irrationale Macht

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Persische Hochkultur und irrationale Macht

Aus einer uralten Kultur entwickelte sich über die Schia-Variante des Islam der iranische Nationalstaat dessen Tragik in einem Herrschaftsprinzip besteht, das seit jeher die Ideale der geistigen Freiheit und politischen Gerechtigkeit in große Leistungen der Kultur und radikale Auswüchse der Gewalt gespalten hat. In prägnanten Analysen macht Raddatz die brisante Schlüsselrolle des Landes im aktuellen Kulturkonflikt deutlich.

288 S., Abb., geb.

Prägnante Analyse: Der Islam-Experte über die geschichtliche Entwicklung des Irans und seine Rolle in der Geopolitik im Nahen Osten
Wer die Besonderheiten des iranischen Geistes nicht kennt, wird auch nicht die Radikalitäten der Islamischen Revolution von 1979 verstehen. Ölwaffe und Atombombe sind Geschenke Allahs, die der Gottesstaat nicht hergeben darf - im Gegenteil: Der Kampf gegen den "Großen Satan" USA, die Vernichtung Israels und die Bedrohung Europas sind Pflichten, die den Iran zum Spaltpilz des Westens und zum Sprengsatz der Weltpolitik machen. Das Buch zeichnet die faszinierende Geschichte nach, wie sich aus einer uralten Kultur über die Schia-Variante des Islam der iranische Nationalstaat entwickelte. Seine Tragik besteht in einem Herrschaftsprinzip, das seit jeher die Ideale der geistigen Freiheit und politischen Gerechtigkeit in große Leistungen der Kultur und radikale Auswüchse der Gewalt gespalten hat. In prägnanten Analysen macht Hans-Peter Raddatz die brisante Schlüsselrolle des Landes im aktuellen Kulturkonflikt deutlich.
Aus dem Inhalt:
- Das antike Persien
- Iran und Islam
- Öl, Macht und Korruption
- Die Revolution
- Machtspiele in Teheran.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten