Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Peter Scholl-Latour

Tb., Zwischen den Fronten

Buch
Artikelnummer: 90349
ISBN / EAN: 9783548372341

Erlebte Weltgeschichte

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
"Erlebte Weltgeschichte


Gemeinsam mit dem TV-Redakteur Gero von Boehm ist Peter Scholl-Latour im Jahr 2007 noch einmal an wichtige Stationen seines Reporterlebens gereist ? nach China, in den Nahen Osten und in die USA, aber auch ans Grab Charles de Gaulles, des großen europäischen Staatsmannes. Überzeugend gelingt es ihm, von diesen Schauplätzen aus die neuen Achsen der Macht zu beschreiben, die hinter der Fassade einer im Umbruch begriffenen Welt erkennbar werden. Dabei kann er auf seinen reichen Erfahrungsschatz ebenso zurückgreifen wie auf seine visionäre Kraft, mit der er immer wieder kommende Entwicklungen heraufzubeschwören vermag. In Verbindung mit eindrucksvollen Fotos entsteht so ein faszinierendes Kapitel erlebter Weltgeschichte, erzählt von einem der hellsichtigsten Beobachter unserer Zeit.

300 S., Pb.

"
Peter Scholl-Latour kennt die Welt wie kein Zweiter. Was ihn auszeichnet und seinen beispiellosen Erfolg begründet, sind die fast sechzigjährige Erfahrung als Chronist des Weltgeschehens, die profunde Kenntnis der Kulturen unserer Erde und die visionäre Kraft, mit der er kommende Entwicklungen heraufzubeschwören vermag. Jüngste Reisen nach China und Russland, in die USA und in den Nahen und Mittleren Osten nimmt Peter Scholl-Latour zum Ausgangspunkt, um die dramatischen Verschiebungen des weltweiten Machtgefüges zu schildern, deren Zeugen wir sind.

Wenn sie Peter Scholl-Latour als Redner buchen möchten, kontaktieren Sie bitte die Econ Referenten-Agentur. Für alle weiteren Anfragen kontaktieren Sie bitte unser Veranstaltungsteam oder die Presseabteilung.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten