Ulrich Teusch

Lückenpresse

Buch
Artikelnummer: 93179
ISBN / EAN: 9783864891458

Das Ende des Journalismus, wie wir ihn kannten

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Die etablierten Medien stecken in einer massiven Glaubwürdigkeitskrise. Das Wort von der „Lügenpresse“ ist in aller Munde. Doch sind Lügen wirklich das Problem? Ulrich Teusch benennt die Unterdrückung wichtiger Informationen und das Messen mit zweierlei Maß als Hauptprobleme.

224 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.