Michael Ley

Hitlers Kinder

Buch
Artikelnummer: 93852
ISBN / EAN: 9783941365636

Die Generation der Achtundsechziger

Sofort lieferbar
Die Achtundsechziger wollten die bestehende Gesellschaft zerstören. Dank Multikulturalismus und Islamisierung stehen sie heute kurz vor ihrem Ziel. Aus der absurden Idee einer Erlösung durch Vernichtung des Judentums schmiedeten sie den Wahn der kollektiven Selbstvernichtung.


62 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.