Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Eckhard Kuhla

Die Gender-Fibel

Artikelnummer: 95333
ISBN / EAN: 9783038482291

Ein irres Konversationslexikon

Sofort lieferbar
Wer die Macht besitzt, Wörter und Begriffe umzudeuten, verschafft sich Zugang zu unserer Gedankenwelt. Auf diese Weise ist es möglich, unser Denken zu steuern und uns so zu Erfüllungsgehilfen von Ideologien zu machen. Die Gender-Fibel will mit dieser Erkenntnis die Rückkehr zum Umgangsdeutsch, zum Normaldeutsch bekräftigen. Sie ist jenes kleine Sprachlexikon, das dringender denn je nötig ist für alle, die gerne verstehen wollen, was ihnen mit neuen Begriffen und Definitionen untergejubelt wird.

Nicht wenige Bürger fragen sich, was mit all den neuen Gender-Wortschöpfungen wohl gemeint sein soll, welchen ungeschriebenen Gesetzen das Gendern folgt und ob man das eigentlich mitmachen muss?
Es ist daher an der Zeit, dem Leser eine Übersetzungshilfe an die Hand zu geben, um sich in jenen Begriffen zurechtzufinden, die sich formelhaft über die tatsächlich gesprochene Sprache gelegt haben. Diese Gender-Fibel ist ein kleiner Führer durch den Gender-Sprach-Dschungel, das ultimative Wörterbuch Gendern Deutsch, das so niemals im Duden-Verlag erscheinen würde.

128 S., geb.
Eine Kunstsprache ist im Begriff, den Sprachstrom unserer Muttersprache zugunsten einer scheinbaren Gleichheit zu veruneindeutigen. Die Gender-Fibel ist eine Landkarte durch diesen Sprach-Dschungel, ein kleines Konversationslexikon «Gendern – Deutsch». Es zeigt, wie kraftvoll und vielfältig die Sprache und das Leben sind – gerade, weil es Unterschiede gibt.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten