Frank W. Haubold

Abgesang - Notizen über ein krankes Land

Buch
Artikelnummer: 91854
ISBN / EAN: 9781481068949
Titel fehlt kurzfristig.
„Heute weiß ich, wie naiv diese Vorstellungen waren und wie trügerisch unsere Hoffnungen, denn die Axt war längst an die Wurzel gelegt“, schreibt Frank W. Haubold im Rückblick auf die allgemeine Euphorie angesichts des Mauerfalls 1989 und die nachfolgende Wiedervereinigung Deutschlands. Mehr als zwanzig Jahre nach diesem prägenden Ereignis präsentiert der Schriftsteller tagebuchartig seine Beobachtungen und Anmerkungen zum aktuellen Zeitgeschehen und zeichnet dabei das bedrückende Bild eines Landes, dessen Niedergang unaufhaltsam scheint. Anhand konkreter Beispiele beschreibt der Autor die fatalen Auswirkungen ideologisch geprägter Politik und staatlich verordneter Wahrheiten, die auffällige Parallelen zu den Diktaturen des 20. Jahrhunderts aufweisen.

138 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.