Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Iris Radisch

Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben

Buch
Artikelnummer: 93742
ISBN / EAN: 9783498058142

Von Sartre bis Houellebecq

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Iris Radisch begibt sich auf einen Streifzug durch die neuere französische Literatur. Die Journalistin und Verfasserin eines Bestsellers über Camus liefert einen einfühlsamen Überblick über die Welt von Sartre und Duras bis zu Patrick Modiano, Yasmina Reza und Houellebecq.

240 S., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten