Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Matthias Ullrich / Elisabeth Engler-Starck / Lars Hillebold / Astrid Maria Horn

Die goldenen 20er

Artikelnummer: 95118
ISBN / EAN: 9783374067664
Titel kurzfristig lieferbar
Die zwanziger Jahre sind wieder da. Ein neues Jahrzehnt beginnt mit einem sehnsuchtsvollen. Die »Goldenen Zwanziger«, die »Roaring Twenties«, waren eine Epoche zwischen pulsierendem Lebensgefühl und wirtschaftlicher Notlage – glamourös und ernüchternd. Die goldene Ära glänzte im technischen Fortschritt und in künstlerischer Kreativität. Doch dann verlor sie Glanz und Glamour in wirtschaftlichem Ruin und dem Niedergang der Republik. Damals erhoben sich vielfältige Stimmen in einer immer unübersichtlicher werdenden Lage. Auch heute ergreifen in diesem Buch über 20 Persönlichkeiten aus Kunst, Gesellschaft und Kirche das Wort. Sie schauen zurück und werfen erhellende Schlaglichter auf die Gegenwart. Sie entdecken eindrückliche Bilder, unvergessliche Zitate und erzählen über die Erfahrungen einer Generation. Schrill, bunt, grau oder auch nüchtern zeigt sich eine 100 Jahre entfernte Welt. Kommt diese Welt den neuen 20er Jahren nahe, die uns bevorstehen? Ein Buch voller Vielfalt und mit Ideen für ein ganzes Jahrzehnt.

272 S., Pb.
Die zwanziger Jahre sind wieder da. Ein neues Jahrzehnt beginnt mit einem sehnsuchtsvollen. Die »Goldenen Zwanziger«, die »Roaring Twenties«, waren eine Epoche zwischen pulsierendem Lebensgefühl und wirtschaftlicher Notlage – glamourös und ernüchternd. Die goldene Ära glänzte im technischen Fortschritt und in künstlerischer Kreativität. Doch dann verlor sie Glanz und Glamour in wirtschaftlichem Ruin und dem Niedergang der Republik. Damals erhoben sich vielfältige Stimmen in einer immer unübersichtlicher werdenden Lage. Auch heute ergreifen in diesem Buch über 20 Persönlichkeiten aus Kunst, Gesellschaft und Kirche das Wort. Sie schauen zurück und werfen erhellende Schlaglichter auf die Gegenwart. Sie entdecken eindrückliche Bilder, unvergessliche Zitate und erzählen über die Erfahrungen einer Generation. Schrill, bunt, grau oder auch nüchtern zeigt sich eine 100 Jahre entfernte Welt. Kommt diese Welt den neuen 20er Jahren nahe, die uns bevorstehen? Ein Buch voller Vielfalt und mit Ideen für ein ganzes Jahrzehnt.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten