Klaus Rainer Röhl

Verbotene Trauer

Buch
Artikelnummer: 87439
ISBN / EAN: 9783800414239

Ende der deutschen TabusDie vergessenen Opfer

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
"Ende der deutschen Tabus
Die vergessenen Opfer

Bücher, Filme und Gedenkstätten helfen im Kampf gegen das Vergessen. Aber die Trauer um die unschuldigen Opfer ist eine selektive. Denn auch viele Millionen Deutsche wurden Opfer dieses grausamen Krieges.
Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges will Klaus Rainer Röhl mit diesem Buch auch der deutschen Opfer gedenken, die das Hitler-Regime und seine äußeren Feinde dem eigenen Volk forderten
Nur ein gemeinsames Gedenken schafft die Grundlage für wirkliche Heilung der Wunden.

Mit einem Vorwort von Erika Steinbach

240 S., geb.

 


"
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.