Ernst Jünger

Sturm. Novelle

Artikelnummer: 92078
ISBN / EAN: 9783608960679

Novelle

Titel fehlt kurzfristig.
In der Novelle „Sturm“ verfaßte Ernst Jünger erstmals eine literarische Schilderung seiner Kriegserlebnisse. Karl-Heinz Bohrer sah in ihr „einen Schlüssel zu seiner geistigen Disposition“. Weit über das Kriegsgeschehen hinaus beschreibt Jünger die Leere der technisierten Moderne.
73 S., Pb.
In der Novelle »Sturm« mit ihrer erstmals literarischen Schilderung der Kriegserlebnisse sah Karl-Heinz Bohrer »einen Schlüssel zu Jüngers geistiger Disposition überhaupt«.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.