Igor Janke

Viktor Orban

Buch
Artikelnummer: 92496
ISBN / EAN: 9783944850146

Ein Stürmer in der Politik

Titel fehlt kurzfristig.
Realpolitiker oder Populist? Rebell oder Reformer? Für oder gegen die EU?
Viktor Orbán ist ein Staatsmann ganz anderer Art, als die uns bekannte Mehrheit der heutigen Politiker. Er empfiehlt Lösungen, die allem entgegenstehen, was momentan in Europa en vogue und akzeptiert ist. Er benutzt eine Sprache, wie sie heute in den großen Hauptstädten unseres Erdteils überhaupt nicht populär ist. Ohne Umschweife spricht er aus, was andere sich nicht zu sagen trauen. Orbán nennt die Dinge beim Namen. Er bezieht sich auf fundamentale Prinzipien. Er sieht sowohl das Gute als auch das Böse. Viktor Orbán liebt den Fußball, liebt Ungarn und liebt die Politik. Und diese drei Dinge gehören eng zusammen. Sein Traum ist ein starker Staat, ein starker ungarischer Fußball, der Aufbau einer ungarischen Gesellschaft, die auf ihre Leistungen stolz sein kann.
Im Igor Jankes Buch können wir nicht nur den noch immer jungen, außerhalb seiner Heimat sehr umstrittenen, bei der Mehrheit der Ungarn aber seit Jahrzehnten populärsten Politiker kennenlernen, sondern anhand seines Lebenslaufes auch Ungarn und sein Lebensgefühl - ein wenig das der Ex-Ostblockländer - und die Widersprüche seiner Geschichte der letzten zwanzig Jahre.

344 S., geb.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.