Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Anna von Bayern

Karl-Theodor zu Guttenberg. Aristokrat, Politstar, Minister

Buch
Artikelnummer: 90842
ISBN / EAN: 9783771644536
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
"
Aufrichtig, selbstbewusst, unbequem - das sind die Markenzeichen, mit denen sich der langjährige Bundestagsabgeordnete, einstige CSU-Generalsekretär und jüngste Bundeswirtschaftsminister der Geschichte im Jahr 2009 profilierte.
Das Krisenjahr forderte und förderte den 37-Jährigen: In Rekordzeit avancierte Karl-Theodor zu Guttenberg zum beliebtesten Politiker Deutschlands - vor Kanzlerin Merkel. Und mit seiner Bewertung der Lage in Afghanistan als "Krieg" nannte der jüngste Verteidigungsminister beim Namen, was für die deutschen Soldaten längst Wirklichkeit geworden ist.
Guttenberg strahlt Kompetenz aus, ist eloquent, besteht international. Er ist ein Adliger ohne Allüren, verheiratet mit der Ururenkelin von Bismarck und ökonomisch unabhängig. Die Familientradition reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück.
Dieses Buch erklärt, warum Guttenberg bei der vermeintlichen Rettung des angeschlagenen Opel-Konzerns stur blieb und in der Kundus-Affäre seine ersten bedeutenden Fehler beging - und es zeigt, warum der Hype um seine Person ungebrochen anhält.
Anna von Bayern, die Karl-Theodor zu Guttenberg seit vielen Jahren kennt, zeichnet ein sehr persönliches Porträt des politischen Senkrechtstarters, der dem eingefahrenen Politikbetrieb ein junges und sympathisches Gesicht verleiht.

217 S., Abb., geb."
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.