Bernhard Pörksen

Die große Gereiztheit

Buch
Artikelnummer: 93916
ISBN / EAN: 9783446258440

Wege aus der kollektiven Erregung

Titel fehlt kurzfristig.
Terror, Fake-News-Panik, Skandale und Spektakel in Echtzeit – die vernetzte Welt existiert in einer Stimmung der Nervosität und Gereiztheit. Bernhard Pörksen analysiert die Erregungsmuster des digitalen Zeitalters und beschreibt das große Geschäft mit der Desinformation.


256 S., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.