Jens Jessen

Was vom Adel blieb

Buch
Artikelnummer: 94107
ISBN / EAN: 9783866745803

Eine bürgerliche Betrachtung

Titel fehlt kurzfristig.
Mit der Abschaffung der adligen Standesvorrechte 1919 endete der politische Einfluß, den der Adel in Deutschland noch besaß. Jens Jessen widmet sich einem staunenswerten, Jahrhunderte alten Erbe. Wir erkennen nicht nur, was wir überwunden, sondern auch, was wir verloren haben.


104 S., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.