DVD, Fast ein Held

Artikelnummer: 92538
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Im Februar 1944 wird eine deutsche Kompanie aus dem französischen Bergdorf Les Molinettes abkommandiert an die Ostfront. Nur der Obergefreite Karl Küppers (Martin Held) verschläft den Abmarsch. Dies passiert dank des Schlafmittels, dass ihm seine französische Freundin „Belle Hélène“ in den Wein mischte. Ehe Küppers sich versieht, ist er der neue Ortskommandant von Les Molinettes und regiert als beliebter „Landesvater“ zum Wohle aller Dorfbewohner. Mit der Landung der Alliierten ändert sich jedoch die Lage…

„Die amüsante und nachdenkliche Geschichte von einem deutschen Soldaten, der zum Ortskommandanten eines französischen Dorfes avanciert und dort in Harmonie mit den Bewohnern lebt, bis die Realität dem Idyll ein Ende bereitet.“ – Evangelischer Filmbeobachter–

„Ein legitimer Nachkomme des braven Soldaten Schwejk“

Laufzeit: 89 min.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.