Manfred Ritter

Sturm auf Europa

Artikelnummer: 93004
ISBN / EAN: 9783775814034

Asylanten und Armutsflüchtlinge - Droht eine neue Völkerwanderung?

Sofort lieferbar
Vor 25 Jahren erschienen und erbittert angefeindet: Jetzt ist das Buch von Manfred Ritter, der als Landesanwalt in Bayern mit Asylprozessen befaßt war, aktueller denn je. Die von ihm beschriebenen Fluchtursachen bestehen weiterhin, und seine Prophezeiungen sind eingetreten.

144 S., Pb.
Als dieses Buch vor 25 Jahren erschien, wurde der Autor von den linken Medien erbittert angegriffen. Jetzt sind seine Prophezeiungen einer drohenden Masseneinwanderung eingetreten und es bestehen erhebliche Zweifel, ob man diese Lawine wieder aufhalten kann. Denn die vom Autor beschriebenen Flucht-Ursachen bestehen unvermindert fort. Die Bevölkerungsexplosion in den Entwicklungsländern mit der Folge von Armut, Hunger und Bürgerkriegen, hat sogar noch zugenommen. Der Leser wird überrascht sein, wie aktuell die pointierten, teils »hochexplosiven« Aussagen des Autors und seine Lösungsvorschläge für die heutige Asyl-Diskussion sind. Das neue Vorwort führt den Leser in das »historische« Buch ein und liefert eine Zusammenfassung aller wesentlichen Argumente. Wenn die offenstehende »Festung Europa« nicht geschlossen wird, ist ihr Untergang als »Wohlstandsinsel« unvermeidbar. Der Autor war als Landesanwalt in Bayern mit Asylprozessen befasst und hat aufgrund seiner Erfahrung Gastkommentare in führenden deutschen Zeitungen (FAZ, Die Welt, Rheinischer Merkur) veröffentlicht. Auch hatte er Gelegenheit, in verschiedenen Fernsehsendungen, seine Thesen zu vertreten. Jetzt ist er wieder mit Presse-Artikeln (auch online) in der Asyldiskussion gefragt. 144 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.