Michael Rumpf

Nachgänge

Buch
Artikelnummer: 93629
ISBN / EAN: 9783941365605

Nachgetragene Vorbehalte

Sofort lieferbar
Michael Rumpf widmet sich Themen, die uns täglich auf die eine oder andere Art begegnen. Er befasst sich mit der Utopie (und deren Verlust), nimmt sich der Gewalt als Konstante an und schreibt über Autonomie und Ökologie, Kunst, Freiheit, Manie und Individualismus.

138 S., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.