Uwe Timm

Gegen das Geschäft mit dem Klimawandel

Buch
Artikelnummer: 91548
ISBN / EAN: 9783905052756

Plädoyer für eine freie und soziale Gesellschaft

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Plädoyer für eine freie und soziale Gesellschaft

Libertäre vertrauen auf sich selbst, auf ihre eigene geistige Selbstständigkeit, ihren Intellekt und beanspruchen ihr eigenes Recht auf Freiheit, auf die Autonomie des Individuums.

Mehrheitlich sind die Staatsbürger verständlicherweise von der Notwendigkeit des Staates sowie einer zentralen Regierung überzeugt, leben in der Sehnsucht, "gut" regiert zu werden, glauben unkritisch daran, dass der Staat ihnen Freiheit und Sicherheit bietet. Freiheitliche Bestrebungen lösen Ängste aus, und als Freiheitsfreunde müssen wir die Angst der Bürger vor der Freiheit ernst nehmen.

Für uns Freiheitsfreunde ist Freiheit der bessere, sozialere und auch der sichere Weg zu einem eigenen, friedlichen, sinnvollen und glücklichen Leben. (...) Im Sinne von Max Stirner ist das Leben für Freiheitsfreunde zu kurz, um es für fixe Ideen, kriminelle Vereinigungen oder inhumane Ideologien zu opfern. (Uwe Timm)

100 S., Pb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.