Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Grimm, Brothers / Andersen, Hans Christian / Daniel, Noel

Die Märchen von Grimm & Andersen 2 in 1. 40th Ed.

Artikelnummer: 95313
ISBN / EAN: 9783836583459

Diese Anthologie fasst die beliebtesten Märchen der Brüder Grimm und von Hans Christian Andersen zusammen.
Entgegen der Bilder ist das Buch auf deutsch
Dieses Buch ist von zwei Seiten lesbar.

Titel kurzfristig lieferbar
Verzauberte Welten

Ausgewählte Märchen von Grimm und Andersen in einer Neuausgabe

Über 200 Jahre ist es her, dass zwei Brüder aus Kassel, Jacob und Wilhelm Grimm, den ersten Band ihrer Sammlung deutscher Volksmärchen herausbrachten. Im Laufe der Zeit ergänzten sie ihre Sammlung um immer neue Geschichten, bis sie es schließlich auf die beeindruckende Zahl von 200 Märchen und zehn Sagen brachten. Was zunächst ein Versuch war, deutsche Überlieferungen für die Nachwelt zu bewahren, ist heute die nach der Bibel meistgelesene Geschichtensammlung. Von Schneewittchen bis Aschenputtel, von Rapunzel bis Rumpelstilzchen hinterließen die Brüder Grimm einen Kanon von Märchen, die zu Klassikern der Kinderliteratur, einem Teil des Weltdokumentenerbes der UNESCO und einem unverzichtbaren Bestandteil unserer Geschichte und Kultur wurden.

Das Leben von Hans Christian Andersen mutet selbst wie ein Märchen an – Charles Dickens zählte zu seinen Freunden und Bewunderern, europäische Fürsten schätzten seine Gesellschaft. Durch Entschlossenheit, Talent, manch glückliche Fügung und eine überbordende Fantasie schrieb er sich, aus verarmten Verhältnissen stammend, in die Weltliteratur ein. Das Märchenreich ohne Andersen? Es wäre arg verarmt und müsste auf Charaktere wie die Schneekönigin, die Prinzessin auf der Erbse, Däumelinchen oder das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern verzichten, aber auch auf viele vorher leblose Dinge, die erst Andersen zum Leben erweckt hat: Silberschillinge und Stopfnadeln, allen voran aber sein standhafter Zinnsoldat.

Grimms und Andersens Geschichten haben Generationen von Künstlerinnen und Künstlern inspiriert. So ist jedes Märchen dieses Bandes von einem berühmten Illustratoren farbenfroh bebildert: legendären Zeichnern wie Kay Nielsen (ein führender Exponent des „Goldenen Zeitalters der Illustration“, das in den zwanziger Jahren endete), dem Arts-and-Crafts-Meister Walter Crane, Arthur Rackham oder dem Schweizer Werbegrafiker Herbert Leupin. Hinzu gesellen sich Schattenrisse aus historischen Editionen sowie neue Vignetten, die eigens für diese Ausgabe angefertigt wurden und nun wie schwarze Spitze über die Seiten tanzen. Ergänzt wird das Feuerwerk der Phantasie durch einleitende Essays – über die Märchen der Brüder Grimm im Spiegel der Kunst und über Andersen als Herz und Seele des modernen Märchens –, kurze Einführungen zu jeder Geschichte sowie einen Anhang mit den Biografien der Künstler.

512 S., geb., 15,6 x 21,7 cm, 1,46kg
Diese Anthologie fasst die beliebtesten Märchen der Brüder Grimm und von Hans Christian Andersen zusammen. Wunderschöne Illustrationen legendärer Künstler, einleitende Essays, Einführungen zu jedem Märchen und ein Anhang mit ausführlichen Biografien machen diese Sammlung zu einem optischen Hochgenuss und Lesevergnügen, das Jung und Alt...
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Zahlungsarten