Wir nutzen Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert.
Ralf Georg Reuth

Tb., Hitler

Buch
Artikelnummer: 88006
ISBN / EAN: 9783492243056

Eine politische Biographie

Titel fehlt kurzfristig.
Eine politische Biographie.
Konsequent sieht Reuth Hitler als einen Getriebenen, der eine Mission glaubte erfüllen zu müssen: Die "Rettung der Welt vor Judentum und Bolschewismus", die er miteinander gleichsetzte: Ohne die Niederlage im Ersten Weltkrieg, ohne Novemberrevolution und ohne die Demütigung von Versailles kein Hitler.
685 S., Pb.
War Hitler, dessen Name für Diktatur, Krieg und Völkermord steht, das zwangsläufige Resultat der deutschen Geschichte? Ralf Georg Reuth beantwortet diese Frage in seiner politischen Biographie mit einem klaren Nein. Aber Hitlers Weg zur Macht war ohne die überwältigende Niederlage im Ersten Weltkrieg, ohne Angst vor dem Bolschewismus und ohne die Demütigung der Nation durch Versailles nicht möglich. Eine brisante politische Biographie über ein dunkles Kapitel Deutschlands.
»Eine vielfach anregende Lektüre.«

Hans Mommsen, Süddeutsche Zeitung
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.