Franz Uhle-Wettler

Der Krieg

Buch
Artikelnummer: 86999
ISBN / EAN: 9783902732309

Gestern - heute - und wie morgen?

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Der Generalleutnant a. D. und ehemalige Kommandeur der NATO-Verteidigungsakademie in Rom, Franz Uhle-Wettler, untersucht hier Krieg, Kriegsbilder, Rechtfertigung und Verurteilung des Krieges als Mittel der Politik. Von Thomas von Aquin zu Nicolo Machiavelli und Carl von Clausewitz, von der Antike bis zur Gegenwart.
342 S., Abb., geb.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.