172.16.200.100
Zoom

CD, Politischer Wille gegen historische Wahrheit

Audio-CD
Art. Nr.: 92765
ISBN: 9783941538757
Autor: Hellmut Diwald

Beschreibung

Das Geschichtsbild der Deutschen ist entscheidend durch die Niederlage von 1945 geprägt. Identitätsverlust und fehlende Souveränität sind Folgen der „Umerziehung“. Der Historiker Prof. Hellmut Diwald forderte nachdrücklich eine Neubestimmung der Geschichtswissenschaft.
60 min, digitalisierte Aufzeichnung einer Rede vom 7. März 1992

Verlagstext

Das Geschichtsbild der Deutschen ist bis heute entscheidend geprägt durch die Niederlage von 1945. Identitätsverlust und fehlende politische Souveränität sind Folgen der "Umerziehung". Der Historiker Prof. Hellmut Diwald wirbt für eine Neubestimmung der Geschichtswissenschaft, die dieser Fehlentwicklung entgegenwirkt. CD, Laufzeit: ca. 60 Minuten, digitalisierte Aufzeichnung einer Rede vom 7. März 1992 Hellmut Diwald (geboren am 13. August 1924 in Schattau, Mähren; gestorben am 26. Mai 1993 in Würzburg) war ein deutscher Historiker und Publizist.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: